Wyre

Forest

Wolff des Insiderhandels verdächtigt

Uh oh, ist Toto schließlich aufwärts einem krummen Schlittschuh gefahren? Wolff wird des Insiderhandels verdächtigt. Gelegentlich wird den niederländischen Medien vorgeworfen, tendenziell im Pro-Verstappen-Schule zu stehen. Dass Olav Mol zusammen mit Lauf un… „neutral“ wäre. Das stimmt de facto nicht ganz. Schauen Sie dennoch uff den britischen GP zurück, nebst dem Mol Hamilton vis-a-vis bisher weniger schwer zu sein scheint wie Martin Brundle, mehr noch dasjenige sagt etwas die Gesamtheit. Bevor wir ebendiese wunderbaren alten Kühe wieder leer dem Graben holen, lassen Sie uns hinauf die Enttäuschung in solchen Situationen hinweisen. Mercedes, Hamilton und Toto sind so dominant, vorausgesetzt Ihr Lieblingssport immer weniger informativ wird. Das ist schade bei die Fans, aber hierfür kann Toto Wolff nichts. Trotzdem verfügen wir (zu Unrecht) ein glückliches Sachkenntnis zu hören, sofern circa Toto Wolff mit Bezug auf Insiderhandels ermittelt wird. Wolff des Insiderhandels verdächtigt Um es ohne Umwege vorwegzunehmen: Nein, er kannte die Spezifikationen dieses souveränen V6-Motors un… allerdings bevor allen anderen. Nein, in diesem Unrat ist es Aston Martin. Toto Wolff kaufte 30 Millionen Aktien, aber lärmig Periodikum de Montreal war dies per Insiderinformationen möglich. Auch Lawrence Stroll scheint in den Müll unübersichtlich zu sein. Es dreht einander was auch immer um das, was letztes Anno passiert ist. Denn um Mercedes mehr noch Aston Martin ist abundant passiert. Es ist offensichtlich, solange wie Mercedes noch dazu Aston Martin enge Freunde sind. AMG-Motoren sind seit dieser Zeit langem in Aston Martin-Straßenfahrzeugen erhältlich. In diesem Schmutz handelt es sich um die Auftreten des ehemaligen AMG-Chefs Tobias Moers, der momentan hohes Tier von Aston Martin ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *